Die Stadt der Zukunft (HB) + Plastiq (HH)

Die Stadt der Zukunft (HB) + Plastiq (HH)

Freitag 18.05.2018 20:00 Uhr

Die Stadt der Zukunft (HB) In der Mitte steht eine aufgespannte Saite, die von automatisierten Aktuatoren angeschlagen wird: der Pythagotron. Er zieht seine Bahnen nach einem festen Plan, ein Mensch verzerrt die Loops bis zur Unkenntlichkeit. Ein zweiter Mensch bedient die Techtar. Die sieht aus wie eine Gitarre, ist aber in Wirklichkeit ein komplexer Hybrid aus digitaler und analoger Klangerzeugung. Die Techtar zupft und schlägt automatisch, der Mensch greift organisch.Der dritte Mensch erzeugt am Schlagwerk den Puls, das einzige Element, das nicht dem Diktat der Synchronisation unterliegt. So tanzt die Stadt der Zukunft. Nichts davon ist geplant. Synchronität der Ereignisse geschieht, oder geschieht nicht. Die Menschen spielen die Maschinen oder die Maschinen spielen die Menschen. Das ist nicht so ganz klar. Tracks entstehen im […]

Alex´s hand // polystylistic avantgarde-rock

Alex´s hand // polystylistic avantgarde-rock

Dienstag, 22.05.2018 20:00 Uhr

Lineup: Bass – Kellen Mills Schlagzeuger – Nic Barnes E-Gitarre – Ruben Bernges Altsaxophon – GUEST Tenor Saxophon – Matt Kennon Vibraphon – Jacopo Bazzarri Baritonesaxophon – GUEST www.alexshand.bandcamp.com www.youtube.com Alex’s Hand ist eine polystylistische Avantgarde-Rockgruppe mit orchestralem Ansatz, zentriert um die Kompositionen von Bassist Kellen Mills und Schlagzeuger Nic Barnes. Aktuell ansässig in Berlin gründeten Kellen Mills und Nic Barnes das Projekt 2011 zunächst als Duo in Seattle. Nic Barnes hat einen Jazz-Hintergrund und spielte mit verschiedenen Jazz- und Orchestergruppen in Seattle. Kellen Mills beleuchtet eine andere Seite des musikalischen Spektrums, beeinflusst von Punk-Rock und Rockkneipen mit einem autodidaktischen Teil an der Komposition. Diese Kombination von Stilen prägt ihren Zugang zur Musik und erschafft komplexe Orchesterarrangements und Jazzkonstruktionen gemischt mit einem charakteristischen „Anti“ […]