Überseefestival 2024

Überseefestival 2024

Fr., 30.08. - Sa., 31.08.2024 Eintritt frei

Bremen feiert seine Musikszene! 2 Tage – mehr als 20 Acts – 100 % Bremen – Eintritt frei …so kennen wir das Üfest und so planen wir die 14. Ausgabe am 30. + 31. August 2024. Aber es sind schwere Zeiten für kleine, non-profit Festivals und so leiden wir wie viele andere unter finanziellen Unsicherheiten. Förderbescheide durch Bund und Land lassen auf sich warten, so dass wir erst viel zu spät wissen werden, ob und welches Budget für das kommende Fest zur Verfügung steht. Wichtige und tolle Festivals wie das @dreizehngadfestival haben aus diesem Grund sogar schon absagen müssen. So geht das nicht, wir brauchen Planungssicherheit! Wir halten an unserer Vision fest, gehen in Vorleistung und hoffen, dass ihr und die Bremer Bandszene am […]

Neuer Vorstand gewählt

Neuer Vorstand gewählt

Veröffentlicht am 10.06.2023

Auf unserer Jahreshauptversammlung am 30.04.2023 wurden Andrea Rösler, Anke Königschulte, Manuel Jänig und Ralf Waller als die Vorstände des Musikszene Bremen e.V. gewählt.

POP Office Bremen geht an den Start!

POP Office Bremen geht an den Start!

Das Pop Office Bremen unterstützt aktiv die popkulturelle Musikszene des Landes Bremen als treibende Kraft seiner kulturellen Identität. In diesem Sinne agiert es als Förderinstitution, zentrale Anlauf- und Beratungsstelle sowie Vermittlerin zwischen Kultur und Politik für Musiker:innen, DJs und Musikschaffende. Die Unterstützung von Musiker:innen. DJs und Musikprojekten erfolgt durch verschiedenFörderprogramme.

Sichere Zukunft für Bremer Musikszene

Sichere Zukunft für Bremer Musikszene

Das Alte Zollamt wird zum sicheren Hafen für Musiker Sollte das Projekt scheitern, geht das Objekt laut Vertrag an die Stadt zurück. Angesichts der Nachfrage ist das allerdings höchst unwahrscheinlich: „Wir könnten das gleiche Gebäude ohne Probleme nochmal besetzen“, sagt Stuckenbrok. „Wir hatten in all den Jahren kaum Leerstand. Höchstens stand ein Proberaum mal für ein oder zwei Monate leer. In der Regel sind sie nahtlos übergeben wurde. Allein in den ersten drei Monaten dieses Jahres hatten wir über 40 Bewerbungen für Proberäume.“ Für die Musiker*Innen bietet das Zollamt eine Menge Vorteile. Ohne großen organisatorischen und finanziellen Aufwand können sie Sessions in der Zollkantine auf die Beine stellen, die bis zu 150 Menschen Platz bietet. Hier können sie einfach losspielen, für die Technik ist […]

Corona Task-Force

Corona Task-Force

Hilfsangebote für Bremer Musiker_innen in der Corona-Krise.
Ein Überblick – kurz erklärt – laufend aktualisiert unter
www.musikszene-bremen.de/corona

120 Jahre LAUTER WERDER

120 Jahre LAUTER WERDER

Erlöse aus dem LAUTER Werder Sampler kommen auch der Musikszene Bremen e.V. zugute

Startschuss Con[act]ion Jugenförderprogramm

Startschuss Con[act]ion Jugenförderprogramm

Werder-Präsident Dr. Hubertus Hess-Grunewald übergab die Spende an die Musikszene Bremen e.V. (Foto: W.DE) Es bleibt laut! Mit den Erlösen aus Werders Jubiläumsfeierlichkeiten zum 120-jährigen Geburtstag des Klubs werden jetzt nach und nach lauter integrative Projekte unterstützt. Insgesamt 50.000 Euro wurden mit dem CD- und LP-Verkauf sowie dem Konzert eingenommen. Den ersten Teil in Höhe von 20.000 Euro hat Werders Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald an das Musikförderprojekt Con(act)ion der Musikszene Bremen e.V. übergeben.  

Zollkantine

Zollkantine