WD*42 Festival

WD*42 Festival

16. + 17.07.2021 / 17:00

Live und Open-Air im Sommerhaven ***AUSVERKAUFT!*** Freitag 16. und Samstag 17.07.2021 Beginn 17:00 Einlass Freitag 16:30 / Samstag 16:00 mit Shirley Holmes, Laturb, Zwei Haushalte, Lucy Chapman, DJ See It Die Uschis, Esva Katalok, Kristin Shey, Lady Oelectric, Molly Punch Als einen ersten hörbaren und sichtbaren Auftakt des Projekts veranstaltet der Verein am 16. und 17. Juli das WD*42 Festival auf der Open-Air Fläche der Musikszene Bremen, dem Sommerhaven. Dabei setzen wir auf die Power von Musikfrauen*, die in den eher männlich dominierten Bereichen auf der Bühne, im technischen Hintergrund oder in der Organisation auftreten. TERMINE 16. Juli WD*42 Festival Kick-Off, im Sommerhaven, DJ Workshop mit Lady Oelectric (nur mit Anmeldung) mit Esva Katalok, Lady Oelectric, Die Uschis, Kristin Shey, Molly Punch, 17. Juli […]

Powder for Pigeons + HYENA

Powder for Pigeons + HYENA

22.02.2018 20:00 Uhr

TICKETS Powder for Pigeons:  https://www.facebook.com/events/2075493549397106/ As fate would have it, 2013 had a magnetic pull that would bring Australian singer and guitarrist Rhys and female German drummer Meike from opposite ends of the earth together. In a way that is dowsed in a whole lotta love and the desire to create a wall of rock and filth. The nature of this beast was to rear it’s head which resulted in the birth of Powder for Pigeons … this is how it all unfolded. Drawing Inspiration from the rugged surroundings of the hot and dusty back drop of Western Australia, the Power Duo has crafted a gigantic sound that fills the frequency spectrum with punchy, warm, low, dirt driven guitar riffery and thumpin drums to […]

Adhesion

Adhesion

10.02.2018 23:00

Die Adhesion lädt zur zweiten Runde ein. Dieses mal in der Zollkantine Bremen. Es wird wieder besten Bremer Techno geben. Line up: Han Mono | U-con music Miquele The Bad He | Deichrocker Bremen Der Daene Solo – Björn Wilke | Zurück zu den Wurzeln Festival Deejay Maximal (Techno Set) | House am See Festival Paul Porke | Adhesion Project Bremen Nette und tolerante Menschen sind herzlich willkommen alle anderen nicht! Sei Techno achte auf dich und andere. Eintritt 6€ Einlass ab 20

Hip Hop in der Zollkantine

Hip Hop in der Zollkantine

09.02.2018 19:00 Uhr

Bunker Beats Bremen präsentiert Hip Hop in der Zollkantine . – Papier&Bleistift , JazzHipHop aus Dortmund – Martin Meiwes, Boombap aus Minden – Rotz & Arroganz , mit königlichem Gast – Chrizzo , Ost-Bremer Original Beatset von Beatmaschine . After Show Party mit: – Ol‘ Dirty T- Shirt – Luk the Dude – Davido

Malstrom// Heavymetalhardrockfreejazz Support: Dani Catalán

Malstrom// Heavymetalhardrockfreejazz Support: Dani Catalán

02.02.2018 20:00 Uhr

Ein wirbelnder Sog der in einem erloschenen unterirdischen Riesenvulkan verschwindet. Es ist ein ewiges Wechselspiel zwischen dem Abstürzen in die unendliche Tiefe des Meeres und dem Reiz des Risikos am Rande des Wirbels die Gefahr zu genießen. Sicherheit gibt es in jedem Fall nicht. Fische und anderes Meeresgetier meiden instinktiv die Nähe des Strudels, Menschen hingegen werden immer wieder Opfer ihrer nicht zu bezähmenden Neugier und wagen sich zu nahe heran. Salim Javaid – Saxophone / Axel Zajac – Guitar / Jo Beyer – Drums – Gewinner der internationalen Getxo Jazz Competition 2017 – – Gewinner des europäischen Burghauser Jazzpreises 2015 – […] Was Malstrom hier betreibt, entbehrt jeglicher stilistischer Einordnung: es ist ein Heavy-Metal-Hardrock-Freejazz-Experiment unter Starkstrom, ein schweißtreibender Sinnesrausch und ein exzessives Spiel […]

DARE – Blue Smoke Record Release

DARE – Blue Smoke Record Release

27.01.2018 Einlass: 19:00 Uhr

DARE – Das Elektro/Singer/Songwriter Kollektiv aus Bremen. Auf dem soliden Fundament des Debütalbums basierend vereint das nächste Werk deutlich synthetischer Melancholie und Euphorie mit lebenden Beats, atmosphärischen Klängen, akustischem Gitarrenspiel und Gesang. Einen kleinen Vorgeschmack gaben Sie bereits auf Ihren letzten Konzerten. Das volle Programm spielen Sie erstmals am 27.01.2018 in der Zollkantine und veröffentlichen somit ganz offiziell ihr zweites Studio-Album „Blue Smoke“. Sicher ein Grund zum Feiern den DARE auch wahrnimmt und zur gemeinsamen Record Release Party einlädt! https://www.facebook.com/DAREMUSICBREMEN/ Begleitet werden Sie von: Yr (Bremen): Yr ist Musikerin und Songwriterin aus Bremen. Ihre Musik ist unter anderem von amerikanischem Folk, Extremmetal, norwegischem Pop und deutschem Hip Hop geprägt. In minimalistischen Liedern schafft sie eine eigene Wirklichkeit. Inspiration findet sie in Vesagen, Wankelmütigkeit, der […]

Westwärts

Westwärts

20.01.2018 20.01.2018

Westwärts Support: Talón de Aquiles Ticketpreise (je Stück): – Vorverkauf: € 7,00 (exkl. Versand) – Abendkasse: € 12,00 Weitere Infos folgen! Änderungen vorbehalten!

Kolari, support Schutt

Kolari, support Schutt

12.01.2018 20:00 Uhr

Das neue Jahr geht stürmisch los! Denn Kolari stehen bei uns auf der Bühne. Mit ihrer Mischung aus Sozialkarate, Wutsushi und Ellenbogenliebe haben sie auf ihrer 2017er Tour das Highfield Festival weggeblasen; und nun seid ihr dran. Stellt euch vor, ihr haltet eine Kettensäge in einen Kühlschrank voller Katzenbabies, während euch jemand 2000°C heißes Käsenfondue über den Kopf kippt – so habt ihr einen visuellen Eindruck davon, wie KOLARI klingen. Oder guckst du: https://www.youtube.com/watch?v=IV4KDdrS16k Nicht minder umwerfend sind Schutt. Die vier Derwische spielem allerfeinsten Punk. Catchy wie ein Schwitzkasten und atemberaubend intensiv wie ein Schlag auf den Solarplexus. http://www.kolari.de/ https://www.facebook.com/kolariband https://kolari.bandcamp.com/

100% Bremen Sounds

100% Bremen Sounds

25.12.2017 21:00 Uhr

Bremer Bands von den 60ern bis heute quer durch alle Musikstile aufgelegt vom Trötenfreak Lasse Musikszenestammtisch? Weihnachtsfeier? Wiedersehen! Kennenlernen! Austauschen! In Nostalgie schwelgen! Neue Projekte planen! Zusammensitzen, Mitwippen, Tanzen, Session machen… Seit Anfang der 90er sammel ich (Trötemfreak Lasse – Freaks Dynamite, Nordic Ashtrays, Brass Booster Party, Herr Uschi Wacker und die Freaks, Ex- Mad Monks, Ex- Danger Danger Party) Bremer Musik quer durch die Stile und Jahrzehnte und da ist so einiges zusammengekommen! Von Beat über Pop, Rock und Prog, Punk, Hip Hop, Metal, Electro, Swing, Ska, Funk! Lasst euch überraschen! Trotzdem freu ich mich natürlich über mitgebrachte MP3s oder alte Tapes, Singles oder CDs die noch in euern Kellern oder auf Dachböden ihr Dasein fristen…

Calamari Sidetrip + Miss Ta Bo Thai (HH)

Calamari Sidetrip + Miss Ta Bo Thai (HH)

16.12.2017 19:00 Uhr

Calamari Sidetrip und Miss Ta Bo Thai und morsh in der Zollkantine Bremen. Nach zweijähriger Bühnenabwesenheit sind Calamari Sidetrip erstmalig wieder in neuer Besetzung am Start um neues Songmaterial vorzustellen. https://www.facebook.com/calamarisidetrip/ Mit dabei sind Miss Ta Bo Thai aus Hamburg. Niemand weiß, wo sie die schon wieder ausgegraben haben oder mit welchem Ufo sie gelandet ist. Eines ist jedoch klar, Miss Ta Bo Thai ist nicht nur eine Frau, sondern großes Tennis! Die Show der fünf Hamburger wirkt dabei als würden sich Pete Doherty, Serge Gainsbourg und Salvador Dalí auf dem Centre Court zur Fortsetzung von La Boum treffen. Auf dieser Fete wird getanzt, geflirtet und Zuckerwatte gegessen. Ohne Schirm und Scham, dafür mit Melone und Banane rief die Band jüngst die „Révolution de […]

We had to leave. (Support: Animi Vox)

We had to leave. (Support: Animi Vox)

15.12.2017 19:30 Uhr

We had to leave. Das eingeschweißte Indie-Elektro-Trio aus der Hansestadt verwandelt mit progressivem Geschrammel und subtiler Arroganz so ziemlich jeden Club in eine seriöse Spielweise. Ihr Stil ist unverwechselbar, das Trio bringt ihre Zuhörer mal mit rasendem Beat zum Hüpf-Tanz, mal mit verspielter Tiefgründigkeit zum Staunen. https://www.facebook.com/wehadtoleave http://wehadtoleave.com/ Support kommt aus Minden von Animi Vox: Pulsierende Energie, sphärische Klänge, treibende Rhythmen – Phrasen die etwas versuchen zu beschreiben, was nicht möglich zu beschreiben ist. Die Ambivalenz des Unvollendeten, das Leben und die Bewältigung von Problemen, welche nicht überwindbar scheinen. Das Alles steckt in den künstlerischen Umschreibungen der Band. https://www.facebook.com/animivox/

NI (Lyon/FR)

NI (Lyon/FR)

27.11.2017 19:00 Uhr

agressive-jazzcore-explosion ni. stehen für eine intensive, mathematisch anspruchsvolle und dennoch unbeschwerte Musik, die ein jenseitiges Gleichgewicht von dissonanten Harmonien, eingängig ungeraden Zeitrillen und psychedelischen, manchmal schizophren anmutenden Passagen erreicht. Vielleicht auch sollte man erwähnen dass diese Musik richtig gut ist! Vom ersten Moment bis zum letzten eine Wand von drückender Intensität, anstrengend aber zum Tanzen gemacht. Natürlich vorausgesetzt man stolpert nicht über synkopierte Rhythmen oder muss mathematische Herausforderungen umgehend lösen wollen… Auch der Gesang fügt sich der Musik. Abgeschöpft aus der Grauzone ihres Lautinventars wird die Intensität des Augenblicks durch Bellen und Knurren unterstrichen, staccatoartiges Geschrei eines bereits hoffnungslos verlorenen Chores bieten dem Zuhörer völlige Entbindung zur echten Welt! https://niiii.bandcamp.com/track/bouif https://niiii.bandcamp.com/album/ni www.ni-music.com

Kobito

Kobito

17.11.2017 19:30 Uhr

OHA! Music, BACKSPIN, Intro Magazin & Audiolith Records präsentieren: Kobito – „Lass Mich Mal Machen“ -Tour Schublade: Hip Hop / Rap VVK: 8.00 Euro + Gebühr AK: 12.00 Euro Kobito geht mit altbewährter Bande und neuer EP „Lass Mich Mal Machen“ auf Klubtour. 10 Städte, 5 neue Songs und ein Sound, den man von ihm noch nicht gehört hat. Verschmitzt wie noch nie, nachdenklich wie immer und frech wie Bolle klingt das ganz anders als „Für einen Moment Perfekt“, das vor etwas mehr als einem Jahr bei Audiolith erschien. Mit MisterMo und Riffsn von Grossstadtgeflüster an den Beats wurde von oberster Stelle dafür gesorgt, dass die Bühne wackelt. Oder einfällt. Sollte man gesehen haben. Lass ihn mal machen. Ticketinformationen hier

VAyL, Cherries on a Blacklist, Judas Hengst

VAyL, Cherries on a Blacklist, Judas Hengst

16.11.2017 20:00 Uhr

CHERRIES ON A BLACKLIST https://www.facebook.com/CherriesOnABlacklist/ https://youtu.be/1VGO4knUsLg Cherries On A Blacklist is a rock band currently located in Hamburg, Germany formed by Andreas (Guitar/Vocals), George (Guitar Vocals), Malapert (Drums/Vocals), and Gonzo (Bass). Three of the band members originate from Rhodes/Greece and one from Monterrey/Mexico. Gonzo replaced former bassist and vocalist Sebastian Knop in 2009. The band recorded their first EP titled “14” in the summer of 2008. Their debut album “Lakafigo” was recorded in winter of 2010 with producer Olman Viper (Null Zwei Studios in Hamburg) who has worked with bands such as Caliban, Jupiter Jones, and Emil Bulls. In August 2011 the band founded their own label named “Grey Ham Records” and through that released their first single “Goat in the Yard” on October […]

Monkey Fist – „Infinite Monkey“ – Releaseparty

Monkey Fist – „Infinite Monkey“ – Releaseparty

11.11.2017 19:00 Uhr

Monkey Fist feiert eine Releaseparty! Wir laden herzlichst ein dabei zu sein. Mit dabei sind CAPTAIN PIFF and the FIRST MATES, betastone und The Unfuzzbarn. Jamsession-Abgeh-Psychedelic-Fuzz-Spaßraum und Bier gibts auch! Nach dem Konzert geht es weiter mit toll Musik und Tanz.

Pecco Billo

Pecco Billo

29.10.2017 20:00 Uhr

Support: NIMMERSATT OHA! Music, BACKSPIN und Kulturnews präsentieren: Pecco Billo | Nochmal gut gegangen Tour Kempten, Baden (CH), Zürich (CH), Hildesheim, Dresden, Hannover, Salzwedel, Bremen, Nürnberg, Viechtach, Mannheim, Erfurt, Stuttgart Tickets: https://goo.gl/bC7pXX Das zweite Album von Pecco Billo ist noch immer da! Du hattest Angst es könnte nicht so fresh werden? Aufatmen, es ist: Nochmal gut gegangen. Um es auch der geneigten Zuhörerschaft zu präsentieren, die bei den ersten beiden >Nochmal gut gegangen Touren< letztes Jahr nicht beglückt werden konnten, sind die Billo Bois im Oktober wieder unterwegs. 1 Band, 1 Tourbus, keine Scheuklappen. Wer sie noch nicht kennt, Pecco Billo sind sieben Jungs und they’ve got Hip Hop Band. Sie glauben an Boom und Clack und haben einiges was andere nicht haben, einen […]

Kavrila + 30,000 Monkies

Kavrila + 30,000 Monkies

27.10.2017 20:00 Uhr

Kavrila Derbe, deftige Doom-Punk-HC Dresche. Nachdem Kavrila bereits mit ihrer EP die Kantine zum Moshpit gemacht haben, sind wir gespannt was bei der Feier ihres Debütalbums passiert. https://kavrila.bandcamp.com/album/blight 30,000 Monkies Psychedelische Noise-Sludge-Doom-Attacke Ausser saublöden Analogien mit fettigen Fritten fällt uns gerade nichts ein um diese Band zu beschreiben. So sprachlos haben uns die vier Belgier mit ihrer Musik zurückgelassen. Das Gefühl lässt sich ungefähr so beschreiben “ a rainbow coloured puppy that will riff you silly and leave you behind with a warm, loving smile, buried in tons of confetti“. https://30000monkies.bandcamp.com/album/i-ate-myself-to-grow-twice-as-big

Mike Watt´s Il Sogno Del Marinaio

Mike Watt´s Il Sogno Del Marinaio

21.10.2017 20:00 Uhr

Mit Mike Watt (vorher Minutemen, Firehose, The Stooges u.v.m.) aus dem kalifornischen San Pedro kommt eine echte Underground Legende im Rahmen der diesjährigen „Nuovo Spirito“ Europatour durch neun Länder auch in der Zollkantine in Bremen vorbei. Mit seinem experimentellen Jazz Punk Trio Il Sogno del Marinao zeigt Mike Watt seine ganze Klasse als großartiger Musiker und Entertainer und warum er unbestritten zu der Speerspitze des klassischen amerikanischen Undergrounds gehört. Die Minutemen haben seit 1978 ganze Generationen nachfolgender Musiker stark beeinflusst und waren in ihrem Fusionsstil von Punk, Jazz und Funk absolut bahnbrechend und so etwas wie die Urväter des späteren Crossovers diverser Genres. Von 2003 an zupfte er den Bass bei der Reunion der legendären Band von Iggy Pop, den Stooges. Mit Dinosaur Jr. […]

Open Stage

Open Stage

20.09.2017 19:00 Uhr

Wir bieten eine Plattform für Darstellungen aller Art, für Laien und Profis. Dem Publikum wird ein Überraschungsprogramm geboten, welches mitunter auch Kunstformen beinhaltet, die zuvor dem Zuschauer nicht zugängig waren. Künstler können ihre Darbietungen angstfrei ausprobieren oder promoten Kontakt und Anmeldung: 0179-1781003 mail@openstage-bremen.de frank.f@musikszene-bremen.de Die Veranstaltung findet jeden dritten Mittwoch des Monats statt. Info für teilnehmende Künstler: Das Konzept Wir bieten mit dieser Veranstaltung Künstlern aller Art eine Probebühne, um ein eigenes Programm auszuprobieren oder vorzustellen. Kein Eintritt, keine Gagen, kein Wettbewerb, der Abend soll ein kollektives, überraschendes Erlebnis für alle Anwesenden werden. Laien, Fortgeschrittene und Profis können sich ohne Druck entfalten – dafür ist diese Plattform da. Freier Eintritt

Soli-Konzert „Mit Sicherheit gut ankommen“

Soli-Konzert „Mit Sicherheit gut ankommen“

29.07.2017 21:00 Uhr

Am Sonnabend, den 29. Juli 2017 treten im Rahmen einer Party zum Zweck der Solidaritätsbekundung für Flüchtlinge des Projekts „Mit Sicherheit gut ankommen“ der Stiftung OUTLAW diese zwei Rockbands in der Zollkantine auf: 21:30 Uhr: Joe Heinous & the Danger Boys, Poprock 23:00 Uhr: Mud Studded, Hard Rock Mud Studded aus dem Wendland werden dabei ihren Debütauftritt in Bremen geben.
 Das Konzert ist kostenlos. Geldspenden für regionale Flüchtlingshilfen sind herzlich willkommen. Der Startschuss fällt im Europahafen, Bremen und die MS Anton, beladen mit 70 Kupferfiguren des dänischen Künslers Jens Galschiøt, bricht auf! Aber zur Vorbereitung wird vom Freitag, dem 28.07.2017 bis Sonntag dem 30.07.2017 ein spannendes und informatives Programm dafür sorgen, dass Ihnen ein breites Spektrum zum Thema Flucht und Migration geboten wird. Doch […]

Musikerflohmarkt

Musikerflohmarkt

10.06.2017 15:00 Uhr (Aufbau ab 14 Uhr)

10. Juni ab 15 Uhr – Alle sind willkommen – ob Vereinsmitglied oder nicht. 15 – 18 Uhr Flohmarkt – anschließend Musikszene LIVE – Konzerte in der Zollkantine u.a. mit Stephen Brandon & Trackdrive Noten, Effekte, Poster, Koffer, Kabel, Amps, Selbstgebasteltes, Instrumente, … einfach alles, was ihr so rumstehen habt und nicht mehr braucht kann an diesem Tag einen neuen glücklichen Besitzer finden. Die Flure unseres Hause werden zum Markt. Bringt bitte alles mit, was Ihr zum Verkaufen braucht (Tische, Hocker, Kaffeebecher, etc). Natürlich könnt ihr auch euren Proberaum zum Verkaufsraum machen und das zu verkaufende Equipment gleich zum Testen anbieten. Standgebühren gibt es keine, aber eine Anmeldung ist nötig, um den Festtag zu koordinieren. Eine (nicht-kommerzielle) CD und Platten-Börse ist parallel in der […]

ÜberSeeSchall – Double Bash, Pt.2 – HipHop

ÜberSeeSchall – Double Bash, Pt.2 – HipHop

03.06.2017 20:00 Uhr

Mmmmh, fresh ´n juicy, so wird der zweite Teil des ÜberSeeSchall Double Bash. Ob ganz die alte Schule oder doch die Zukunft des LoFi HipHop, wir kredenzen royale, exquisite Beats fetter als Grünkohl und Pinkel. Mit ner derben Portion Haltung und unglaublich viel swagness werden euch Ali Whales // b&dbbb und Ms.Marple ( ilo) einen reichhaltigen Abend bescheren. Und für alle die nicht genug bekommen können, gibt´s ne NIMMERSATTe Weltpremiere obendrauf. Zum Dessert bringt DJ Mekkanic aka Mekk dann euren Speck zum Schwingen. BIG UP! Einlass: 20h, Beginn: 21h PAY WHAT YOU WANT https://soundcloud.com/bobbie-die-boomboxbande https://soundcloud.com/msmarple https://nimmersatt.bandcamp.com/releases https://www.mixcloud.com/mekkanic/

Chromb! (Lyon/ FR)

Chromb! (Lyon/ FR)

18.05.2017 20:00 Uhr

CHROMB (Lyon/ FR) jazz/prog/rock/cartoon-noise support: dOWn qUArK (Bremen/Osnabrück) Typisch Frankreich einmal mehr: CHROMB haben nicht nur einen merkwürdigen Bandnamen, sondern spielen auch merkwürdige Musik, die viel von der Prog-Tradition des romanischen Sprachraums in sich birgt. Das Stichwort lautet: Rock in Opposition. „1000“ ist gewissermaßen die Indie-Rock-Variante von RIO, ein vielleicht unfreiwillig komisches, wenn auch nicht albernes oder gar gehaltloses Album, im Gegenteil. Die Songs lassen sich relativ entspannt anhören (zumindest mit geübten Ohren), obwohl sie Haken schlagen und an sich definitiv spannend sind. Chorgesang paar sich mit Polyrhythmen, elektronischen wie organischen Klangerzeugern und einer löblich transparenten Produktion zu einer idealen Ausdrucksform einiger fabelhafter Ideen. Vergleicht man „1000“ mit seinen jeweils zwei Jahre zurückliegenden Vorgängern „II“ und „I“, fällt ein kompositorischer Reifungsprozess auf, in dessen […]

Dare to crossover : from Folk to Punk

Dare to crossover : from Folk to Punk

05.05.2017 20:00 Uhr

Was verbindet die Vorstellung romantischen Gesangs einer Nachtigall, die Vorstellung des betörenden Tanzes einer/s Geliebten und Fisch? Richtig, die bevorstehende Veranstaltung: „Dare to crossover: from Folk to Punk“ am 05.05.2017 in der Zollkantine in der Bremer Überseestadt. Der Abend steht unter dem Zeichen neuer, aufstrebender Künstler und Künstlerinnen der Bremer Musik-Szene, die versuchen die Popularmusik durch Erweiterung der Mainstream-Grenzen zu bereichern. Das Duo Goldilocks and the Nightingale verbindet seit 2013 Folk-, Pop- und Indiemusik in einem akustischen Gewand und zelebriert die Schönheit mehrstimmigen Gesangs in technischer Perfektion. Nach Veröffentlichung ihres in Eigenregie aufgenommenen Albums „Ghost in your Heart“ im letzten Jahr, stehen nun Auftritte als Support überregionaler Bands an. https://www.facebook.com/goldilocksandthenightingale/ Das Soloprojekt She danced slowly präsentiert DIY- Indie/Alternative/ Pop-Punk. Seit 2016 am Start, verbreitet […]

Valerian Swing & WARAN + The New Accelerators

Valerian Swing & WARAN + The New Accelerators

04.05.2017 19:00 Uhr

Valerian Swing: Valerian Swing are primarily an instrumental band, featuring occasional vocals; always driven by an eclectic and experimental musical vision. “Taking post-rock as a starting point, they add a little math rock, heaps of riffs, and an occasional chant to create something magnificent” https://www.facebook.com/valerianswingmusic/ WARAN: WARAN vereinen Einflüsse aus dem Hardcore, Alternative und Punk mit sozialkritischer deutscher Lyrik. Die vier Bremer, die schon lange in der Musikwelt aktiv sind, setzten dabei auf Energie, Präzision und einen kompromisslosen Sound. WARAN klingt giftig, wütend und nachdenklich zugleich. https://www.facebook.com/waranbremen/ The New Accelerators The New Accelerators, schon der Bandname spielt mit den Erwartungen und erfüllt sie nicht: Keine Beschleunigung von Null auf Hundert, kein Vollgas nach vorne. Auch kein Science Fiction Soundexperiment mit Gruß an H.G. Wells. […]